Bestes VPN für Final Fantasy (Geprüft und Vertrauenswürdig)

Final Fantasy ist ein Videospiel, das es bereits seit langem gibt. Entwickelt von Square Enix, ist dessen beliebteste Ausgabe Final Fantasy XIV und hat Spieler aus aller Welt angezogen.

Final Fantasy hat Server nur in Amerika, Europa und Japan. Daher können Benutzer außerhalb dieser Standorte das Videospiel nicht zugreifen und spielen.

Zudem sind den meisten Internetdienstanbietern (ISPs) Spiele und andere datenintensive Aktivitäten ein Dorn im Auge. Daher könnte Ihr ISP Ihre Internetgeschwindigkeit absichtlich drosseln, wenn er feststellt, dass Sie spielen. Ebenso sind Online-Spieler sich der Cybersicherheitsbedrohungen in diesen Bereichen bewusst. Eine der bekanntesten ist der Distributed Denial of Service (DDoS) Angriff. Spieler nutzen diesen Angriff, um gezielt andere Spieler zu stören, in der Hoffnung, Spiele leicht gewinnen zu können.

Alle diese Probleme können Sie mit einem Virtual Private Network (VPN) lösen. Die Hauptaufgabe eines VPNs besteht darin, Ihre Privatsphäre zu schützen. Daher wehrt es jegliche Angriffe ab. Außerdem ermöglicht es Ihnen, Ihren Standort zu fälschen.

Diese Rezension berücksichtigt die besten VPN-Dienste, die Sie für Final Fantasy nutzen können.

Top empfohlene VPNs für Final Fantasy

Wenn Sie nicht vorsichtig sind, könnten Sie sich möglicherweise mit einem VPN-Dienst abfinden, der unzureichend ist. Hier ist unsere Übersicht über die getesteten und vertrauenswürdigen Anbieter auf dem Markt:

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Es gibt fast nichts, wofür Sie ein VPN benötigen, das ExpressVPN nicht bereitstellen kann. Es ist zwar älter, verfügt jedoch über Funktionen, die selbst die neueren VPN-Anbieter übertreffen. Sie können ihm vertrauen, dass es Ihr Spielerlebnis bei Final Fantasy intensiviert.

Dieser Anbieter verfügt über etwa 3000 Server in 94 Ländern und 120 Standorten. Hunderte dieser Server sind in Amerika, Europa und Japan stationiert. Daher können Sie sich mit Servern in diesen Regionen verbinden, um Final Fantasy freizuschalten, falls es an Ihrem Standort eingeschränkt ist.

Dieser Service garantiert Ihnen blitzschnelle Geschwindigkeiten beim Spielen von Final Fantasy. Leider reduzieren VPNs routinemäßig die Internetgeschwindigkeit der Benutzer. Dies liegt daran, dass es Zeit braucht, um Ihren Datenverkehr über die Server des VPNs und zurück zu leiten. Wenn Sie jedoch ExpressVPN verwenden, werden Sie kaum einen Geschwindigkeitsabfall bemerken. Sie können sogar auf der Website des Anbieters einen Geschwindigkeitstest durchführen, um zu bestätigen, dass Ihre Geschwindigkeit dem versprochenen Niveau entspricht.

Zudem stellt dieser Anbieter sicher, dass Sie jederzeit geschützt sind. Er verwendet den AES 256-Bit-Verschlüsselungsmechanismus, um Ihren Datenverkehr zu sichern. Darüber hinaus unterstützt er hervorragende Sicherheitsprotokolle und verfügt über einen voll funktionsfähigen Netzwerk-Kill-Switch.

ExpressVPN ermöglicht es Ihnen, 5 Geräte gleichzeitig mit einem Konto zu verbinden. Es erlaubt zudem die Verbindung einer breiten Palette von Geräten, einschließlich Handys, Tablets und Computern. Zudem können Sie das VPN auf einem Router, wie einem Asus Router, installieren, um eine breitere Abdeckung zu erreichen.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein würdiger Näherfolger zu ExpressVPN ist NordVPN. Dieser Anbieter hat alles, was Sie für ein hervorragendes Spielerlebnis benötigen. Seine Geschwindigkeit, die Fähigkeit zu entsperren und die Sicherheitsfunktionen sind einwandfrei. Sie tun sich selbst einen Gefallen, wenn Sie NordVPN während des Spielens von Final Fantasy verwenden.

Sie können das Spiel entsperren, indem Sie eine Verbindung zu einem der speziellen Server von NordVPN herstellen. Insgesamt hat der Anbieter über 5200 Server, die in etwa 59 Ländern und mehr stehen. Ein Teil dieser Server wird als Spezialserver bezeichnet. Sie haben hervorragende Fähigkeiten zur Aufhebung von Sperren und ermöglichen Ihnen den Zugang zu Netflix, Hulu, BBC iPlayer, Amazon Prime und so weiter. NordVPN umgeht sogar die Große Firewall von China und hilft chinesischen Nutzern, von den Behörden verhängte Geo-Beschränkungen zu umgehen.

NordVPN ist auch in Sachen Sicherheit gut aufgestellt. Es verwendet den Standard-Militärgrade-Verschlüsselungsmechanismus, um seine Server zu sichern. Darüber hinaus verfügt es über weitere einzigartige Funktionen wie Mehrfaktor-Authentifizierung, Onion über VPN, Tor über VPN, getarnte Server und Mechanismen zur Verhinderung von DNS- und IP-Lecks. Zusätzlich dazu hält NordVPN eine No-Log-Richtlinie ein. Sie können also sicher sein, dass Ihre Daten nicht aufgezeichnet oder geteilt werden, während Sie Final Fantasy spielen.

Dieser Anbieter bietet erschwingliche Preismodelle an. Sie können sechs (6) Geräte gleichzeitig verbinden. Es gibt Apps für herkömmliche internetfähige Geräte. Daher können Sie ein VPN für iOS, macOS, Android, Linux und Windows-Geräte herunterladen und verwenden. Sie können das VPN auf einem Router installieren, um eine bessere Abdeckung zu erzielen.

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Obwohl dieser Anbieter noch relativ neu in der VPN-Branche ist, hat er sich durch seine innovativen Funktionen, ausgezeichneten Sicherheitsmechanismen und leistungsstarken Entsperrungsfähigkeiten schnell beliebt gemacht. Sie können diesem Anbieter vertrauen, um alle Ihre Gaming-Anforderungen zu erfüllen. Er wird besonders für Final Fantasy empfohlen.

Der Anbieter verfügt über etwa 3200 Server in 60 Ländern. Dies ist eine große Reichweite und ermöglicht den Zugang zu Final Fantasy in Ländern, in denen es blockiert ist. Sie müssen lediglich eine Verbindung zu Servern in Europa, Amerika oder Japan herstellen und mit dem Spielen beginnen. Das Tolle an Surfshark ist, dass all seine Server sehr schnell sind. Wenn Sie online gehen, zeigt es den schnellsten Server in Ihrer bevorzugten Location an. Sie können sich also damit verbinden und ohne Probleme mit dem Spielen beginnen.

Wir schätzen diesen Anbieter auch wegen seiner Sicherheitsmerkmale. Er rüstet seine Server mit der standardmäßigen AES 256-Bit-Verschlüsselung aus. Außerdem hat er einen Kill Switch, der automatisch aktiv wird, wenn Ihr ISP-Netzwerk ausfällt. Es gibt einen Tarnmodus, der verbirgt, dass Sie ein VPN verwenden. Weitere Sicherheitsfunktionen umfassen CleanWeb, DNS-Leck-Präventivmechanismus, usw.

Im Gegensatz zu den meisten anderen VPNs erlaubt Surfshark die Verbindung einer unbegrenzten Anzahl von Geräten mit einem Konto. Der Anbieter hat auch günstige Tarife. Zusätzlich können Sie Apps für Ihr Gerät direkt von der Website des Anbieters herunterladen. Ihre Sicherheit, Privatsphäre und Geschwindigkeit sind garantiert, wenn Sie Surfshark nutzen, um Ihren Traffic beim Spielen von Final Fantasy abzusichern.

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Angebot mit der besten Geld-zurück-Garantie

CyberGhost

Gesamtbewertung: 8.8

  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7.000+ zuverlässige Server
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Robuste Sicherheits-Features

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein Pluspunkt dieses Anbieters ist seine hohe Serveranzahl. CyberGhost hat etwa 6000 Server an verschiedenen Standorten weltweit. Sie müssen sich nur mit einem Server an Ihrem gewählten Standort verbinden, um Inhalte abzurufen, die ausschließlich für Bewohner dieses Gebietes bestimmt sind. Wenn beispielsweise Final Fantasy an Ihrem Standort blockiert ist, können Sie sich mit einem CyberGhost-Server in einem beliebigen Land verbinden, in dem es zugänglich ist. Ihre Inhalte werden sofort freigegeben.

Ein weiterer Vorteil der hohen Serveranzahl ist die Geschwindigkeit. Der Anbieter rüstet seine Server mit höchster Geschwindigkeit aus, sodass Sie während der Nutzung des Dienstes kaum Geschwindigkeitsverzögerungen bemerken werden. Zudem können Sie Streaming-Plattformen und -Dienste wie Hulu, BBC iPlayer, Netflix, Amazon Prime, YouTube Premium und viele mehr freischalten.

CyberGhost sichert Ihre Privatsphäre mit dem AES 256-Bit-Verschlüsselungssystem. Es unterstützt zudem leistungsfähige Protokolle. Darüber hinaus hält dieser Anbieter eine konsequente No-Log-Richtlinie ein, die getestet und für gut befunden wurde. So können Sie sicher sein, dass niemand Ihre Daten überwacht oder sammelt, während Sie Ihr Lieblingsspiel spielen.

Bestes Angebot €1.9Monat (Speichern 84%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Bestes VPN mit einer kostenlosen Version

ProtonVPN

Gesamtbewertung: 9.0

  • Kostenlose Version verfügbar
  • Starke Sicherheitsfunktionen
  • Zuverlässige No-Logs-Politik
  • Ermöglicht perfekte Geheimhaltung

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Zum Schluss haben wir ProtonVPN. Dies ist ein sicherheitsbewusster VPN-Dienst, der überdurchschnittliche Leistungen bietet. Obwohl seine Stärke in der Sicherheitsbereitstellung liegt, erweist sich dieser Anbieter auch für andere Aktivitäten als nützlich. Daher glauben wir, dass er auch für Final Fantasy gut funktionieren wird.

ProtonVPN verfügt über etwa 1400 Server in über 60 Ländern. Seine Geschwindigkeit beträgt 1730 Gbps. Das ist perfekt für datenintensive Aktivitäten wie Streaming oder Gaming. Sie müssen jedoch daran denken, dass ProtonVPN Gaming, Streaming und Torrenting nur in seinen Plus- und Visionary-Abonnementplänen zulässt. Wenn Sie sich für den Basisplan oder den beliebten kostenlosen Plan entscheiden, können Sie Ihre Sicherheit beim Spielen von Final Fantasy nicht effektiv erhöhen.

Sicherheit ist das Gebiet, auf dem ProtonVPN glänzt. Es verfügt über alle gängigen Sicherheitsfunktionen, die VPNs bieten, und noch einige mehr. Sie finden also die standardmäßige AES 256-Bit-Verschlüsselung, starke Protokolle wie OpenVPN, IKEv2 und WireGuard. Eine Kill-Switch-Funktion, Split-Tunneling-Funktionen und die supergeschützten Secure-Core-Server sind ebenfalls vorhanden. Dieser Anbieter hält sich strikt an seine No-Log-Richtlinie. Im Grunde wird ProtonVPN alle Ihre Sicherheitsbedürfnisse beim Spielen von Final Fantasy erfüllen.

Dieser Anbieter hat Apps für verschiedene Gerätetypen. Wie bereits erwähnt, gibt es eine völlig kostenlose Version. Diese ist jedoch für Final Fantasy nicht optimal. Wenn Sie einen Plan bezahlen, haben Sie Anspruch auf ein 30-tägiges Rückgaberecht. Sie können auch bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbinden und weder Verzögerungen noch Pufferungen erleben.

Best offer: $4.99Monat (Speichern 50%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein solider Veteran

HideMyAss

Gesamtbewertung: 8.5

  • Kostenloser Service-Test
  • Starke Sicherheitsmerkmale
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • $2,79/Monat (75% sparen)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

HideMyAss bezeichnet sich selbst als das größte VPN-Netzwerk der Welt. Dies könnte durchaus der Wahrheit entsprechen, da der Anbieter rund 1080 Server an 290 Standorten hat. Das ist zweifellos eine weitreichende Verteilung. Ortswechsel sind kinderleicht, wenn HMA Ihr bevorzugtes VPN für Final Fantasy ist. Deshalb und aus weiteren Gründen empfehlen wir diesen Dienst.

Die Server von HMA sind sehr schnell. Sie ermöglichen den Benutzern ein Spielvergnügen mit 20 Gbps. So werden Sie beim Spielen von Final Fantasy oder anderen Spielen, wie FIFA, nicht mit Pufferung und Verzögerungen zu kämpfen haben. Der Anbieter ermöglicht es Ihnen sogar, die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung beim Service zu testen. So können Sie feststellen, ob Ihre Internetgeschwindigkeit gesunken ist und entsprechend Maßnahmen ergreifen.

Dieser Anbieter schneidet auch hinsichtlich der Geschwindigkeit gut ab. Zur Sicherung seiner Server verwendet er den AES 256-Bit Verschlüsselungsstandard. Darüber hinaus hat er eine Kill-Switch-Funktion, implementiert das OpenVPN-Protokoll und führt eine solide No-Log-Politik. IPv4-, IPv6- und DNS-Leaks werden verhindert. Dadurch können Angreifer Ihr Online-Erlebnis beim Spielen von Final Fantasy nicht stören.

HMA ist ein erschwinglicher VPN-Dienst. Es gibt Apps für verschiedene Gerätearten. So können Sie den Dienst herunterladen und auf Ihren Computern installieren, um Final Fantasy zu spielen. Sie können das VPN auch auf Routern installieren, um nicht-traditionelle internetfähige Geräte abzudecken. Sie können 5 Geräte mit einem Konto verbinden.

Bestes Angebot: $2.79Monat (Speichern 75%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Können Sie ein kostenloses VPN für Final Fantasy nutzen?

Vielleicht sind Sie auf kostenlose VPN-Anbieter gestoßen, die versprechen, Final Fantasy ohne Gebühren freizuschalten. Nun, kostenlose VPNs werden höchstwahrscheinlich nicht für Final Fantasy funktionieren. Das liegt daran, dass die Spieleplattform diese kostenlosen Anbieter leicht erkennen und Sie ausschließen könnte.

Falls Sie doch in der Lage sein sollten, Final Fantasy mit einem kostenlosen VPN freizuschalten, würden Sie vermutlich keine ideale Erfahrung machen. Kostenlose Anbieter haben in der Regel eingeschränkte Kapazitäten. Dementsprechend gibt es bei den meisten eine begrenzte Anzahl an Servern, ein Datenlimit während der Nutzung des Dienstes und andere Einschränkungen. Sie werden daher mit Pufferung, Verzögerungen und langsamen Geschwindigkeiten zu kämpfen haben, wenn Sie diese kostenlosen Dienste nutzen.

Darüber hinaus könnten Sie sich selbst einem Risiko aussetzen, wenn Sie kostenlose VPN-Dienste verwenden. Die meisten speichern Protokolle über die Aktivitäten der Nutzer auf ihren Plattformen. Daher könnte der kostenlose Anbieter Ihre Daten während Sie Final Fantasy spielen aufzeichnen. Diese gesammelten Informationen könnten dann an Dritte verkauft werden, besonders an Werbefirmen. In einigen Fällen könnten die Daten jedoch in die falschen Hände gelangen.

Statt sich mit all diesen Dingen auseinanderzusetzen, könnten Sie sich für einen Premium-Anbieter entscheiden. Die meisten haben günstige Preisoptionen. Wenn Sie das VPN nur für eine kurze Weile benötigen, um Final Fantasy zu spielen, könnten Sie das Geld-zurück-Garantie-Angebot eines Premium-Anbieters nutzen.

Häufig gestellte Fragen zu den besten VPNs für Final Fantasy

Wie benutze ich ein VPN für Final Fantasy?

Der Prozess ist relativ einfach. Zuerst melden Sie sich bei einem der VPN-Anbieter an, über die wir in diesem Review gesprochen haben. Dann laden Sie das VPN herunter und installieren es auf Ihrem Computer. Wenn Sie eine Spielkonsole nutzen, müssen Sie das VPN auf einem Router installieren und dann die Konsole mit dem Router verbinden. Sobald Sie das VPN heruntergeladen und installiert haben, wählen Sie Ihren bevorzugten Server.

Worauf sollte ich bei der Auswahl eines VPN für Final Fantasy achten?

Auch mit der obigen Liste könnten Sie immer noch unsicher sein, welche Wahl die richtige ist. Um die Auswahl einzugrenzen, sollten Sie die Anzahl der Server berücksichtigen, die jeder Anbieter hat. Ist Final Fantasy zum Beispiel in Ihrem Standort nicht zugänglich, sollten Sie sich VPN-Anbieter ansehen, die Server an Standorten haben, wo Final Fantasy frei zugänglich ist. Berücksichtigen Sie dann die Geschwindigkeit des VPN, die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen und schließlich, wie viel Sie für den Service zahlen müssen.

Kann ein VPN Geschwindigkeitsverzögerungen reduzieren, wenn ich Final Fantasy spiele?

Ja. Ein VPN verschlüsselt zunächst Ihren Datenverkehr. Dies verhindert, dass Ihr Internetdienstanbieter absichtlich Ihre Internetgeschwindigkeit drosselt. Ähnlich reduziert ein VPN auch Ihre Ping-Zeit, indem es einen direkteren Weg findet, um Ihr Netzwerk zu verbinden. Statt sich mit einem Final Fantasy Server an einem weit entfernten Ort zu verbinden, können Sie die Lücke schließen, indem Sie sich mit einem VPN-Server in Ihrer Nähe verbinden. Dies führt zu mehr Geschwindigkeit.

Schlussfolgerung

Die Nutzung eines VPNs beim Spielen wird immer beliebter. Es gibt inhärente Bedrohungen im Online-Gaming. Besonders Spiele wie Valorant, Lost Ark und Final Fantasy bringen einzigartige Herausforderungen mit sich, die nur ein VPN lösen kann. In dieser Bewertung wurden die besten VPNs vorgestellt, die man mit Final Fantasy kombinieren kann. Lesen Sie durch, treffen Sie Ihre Auswahl und legen Sie los!