Die 10 besten anonymen VPNs ohne Protokollierung für das Jahr 2023

Die Hauptaufgabe eines VPN besteht darin, die Nutzer zu schützen. Dies geschieht durch die bereitgestellten Sicherheitsfunktionen. Allerdings fallen auch die Gewährleistung von Anonymität und der Schutz der Privatsphäre der Nutzer unter das Sicherheitsmandat. Die meisten Anbieter erreichen dies durch eine No-Log-Politik und indem sie ihren Hauptsitz in ländern mit datenschutzfreundlichen Bestimmungen haben.

Eine No-Log-Politik bedeutet, dass das VPN keinerlei Daten der Nutzer speichert. Denn obwohl das VPN Außenstehende daran hindert, die Daten der Nutzer einzusehen, während sie im Netzwerk sind, hat der Anbieter Zugriff auf diese Daten. Nicht-Speicherungsrichtlinien verhindern ein versehentliches oder absichtliches Durchsickern solcher Daten. Darüber hinaus hilft es dem Anbieter, den Datenschutz einzuhalten, wenn dieser in einem datenschutzfreundlichen Land ansässig ist. Abgesehen von diesen beiden Benchmarks gehen einige Anbieter noch weiter, um die Privatsphäre ihrer Nutzer zu verbessern.

Dieser Artikel überprüft die Datenschutzansprüche wesentlicher VPN-Anbieter. Wir präsentieren Ihnen eine ehrliche Bewertung, wie jeder Anbieter abschneidet, wenn es um den Schutz der Daten seiner Nutzer geht.

Nach sorgfältiger Recherche sind dies unsere Top-Empfehlungen:

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN führt bequem das Feld der VPN-Anbieter an, die erstklassige Dienstleistungen anbieten. Dieser Anbieter verfügt über eine Vielzahl bemerkenswerter Funktionen, die ihn zu einem Favoriten für VPN-Nutzer weltweit gemacht haben. Er hat ausgezeichnete Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Obwohl die Log-Richtlinie von ExpressVPN in Frage gestellt wurde, erklärt der Anbieter eindeutig, dass er die Identität der Nutzer vollständig anonym hält.

Bevor wir ins Detail der Datenschutzrichtlinien von ExpressVPN gehen, lohnt es sich, einen Blick auf die Vielzahl seiner Funktionen zu werfen. Dieser Anbieter verfügt über nicht weniger als 3000 Server an 120 Standorten weltweit. Diese Server sind schnell und zuverlässig. Darüber hinaus gestattet dieser Anbieter Torrenting und P2P-Dateifreigabe.

ExpressVPN hat eine robuste Datenschutzrichtlinie. Darin heißt es, dass keine Protokolle mit kompromittierenden Benutzerinformationen gespeichert werden. Dazu gehören Verkehrsziele, Dateninhalte, DNS-Anfragen usw. Es werden auch keine Verbindungsprotokolle gespeichert, einschließlich Verbindungszeitstempeln, VPN-IP-Adressen und Sitzungsdauern. Getreu seiner Hingabe an die Privatsphäre teilt der Anbieter mit, dass er minimale Informationen wie Verbindungsdaten, Menge der pro Tag verwendeten Daten und aktivierten Apps erfasst. Diese Daten nutzt er, um seinen Service zu verbessern. Darüber hinaus kann keine der hier genannten Informationen Ihre Identität preisgeben oder Ihre Sicherheit gefährden.

Darüber hinaus hat ExpressVPN seinen Hauptsitz auf den Britischen Jungferninseln. Dieser Standort ist aufgrund seiner relativ datenschutzfreundlichen Gesetze strategisch günstig. Sie können sicher sein, dass es keine staatliche Einmischung in Ihre Verbindung geben wird.

ExpressVPN hat Apps für die meisten Gerätetypen. Seine Tarife sind ziemlich erschwinglich. Darüber hinaus bietet es ein risikofreies 30-tägiges Geld-zurück-Versprechen, innerhalb dessen Sie eine Rückerstattung beantragen können, falls Sie mit der Qualität des VPN-Dienstes nicht zufrieden sind.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Wenn es einen Anbieter gibt, der den Funktionen von ExpressVPN gewachsen ist, dann wäre das NordVPN. Der Anbieter hat seinen Status als go-to-Dienst behalten, wenn es darum geht, einwandfreien VPN-Service zu liefern. Auch in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz zeichnet sich dieser Anbieter aus.

Die über 5000 Server von NordVPN eignen sich hervorragend zum Herunterladen, Hochladen und sogar zum Streamen von Inhalten. Sie umgehen Einschränkungen auf einer Reihe von Plattformen, einschließlich Netflix-Bibliotheken verschiedener Länder, Hulu, Amazon Prime usw. Der Anbieter widmet einige Server auch dem Torrenting und der P2P-Dateifreigabe.

Aus Sicherheitsgründen nutzt dieser Anbieter das AES 256-Bit Verschlüsselungsmodell. Er bietet eine jederzeit verfügbare Not-Aus-Schaltung, unterstützt Split-Tunneling und stellt sogar dedizierte IP-Adressen für Interessierte bereit.

Auch die Datenschutzerklärung dieses Anbieters ist erstklassig. Dieser Anbieter hat null Toleranz für Speicherung oder Sicherung von Protokollen. Von Verbindungszeiten über Verkehrsdaten bis hin zur Bandbreitennutzung, alles ist sicher bei diesem Anbieter. Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern auf dieser Liste, sind die No-Log-Behauptungen dieses Anbieters durch externe Prüfer getestet und bestätigt worden. Um seine Datenschutzbehauptungen weiter zu untermauern, hat er seinen Sitz in Panama, einem unschlagbaren Datenschutz-Hub.

Für all Ihre Datenschutzanforderungen ist NordVPN ausgezeichnet geeignet.

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Surfshark ist bekannt für seine Funktion, die unbegrenzte Verbindungen pro Surfshark-Konto ermöglicht. So kann ein Benutzer mit nur einem Konto so viele Geräte verbinden, wie er möchte. Dies ist anders als bei vielen Anbietern, wo die Grenze meistens bei höchstens 10 liegt. Darüber hinaus ist Surfshark ein bemerkenswerter VPN-Anbieter mit zuverlässigen Funktionen. Hinsichtlich der Frage des Online-Datenschutzes schneidet Surfshark ebenfalls sehr gut ab. Kommen wir zu den Einzelheiten.

Dieser Anbieter hat kürzlich seine Serveranzahl auf etwa 3200 in 59 Ländern erhöht. Wenn Sie Interesse am Spielen oder Streamen eingeschränkter Inhalte auf beliebigen Plattformen haben, ist dieser Anbieter kompatibel damit. Obwohl Surfshark ein relativ neuer Anbieter ist, entsperrt er alle gängigen Plattformen mit strengen geografischen Beschränkungen. Dazu gehören Netflix, BBC iPlayer, Amazon Prime, Spotify, Deezer und so weiter.

Für sicherheitsbewusste Nutzer ist Surfshark ein wahrer Genuss. Es bietet sowohl die regulären/standardmäßigen VPN-Sicherheitsfunktionen als auch einzigartige Funktionen. Dazu gehören der AES 256-Bit Verschlüsselungsmechanismus, die Unterstützung für großartige Internetprotokolle, IP-/DNS-Leckverhinderungsfunktionen und vieles mehr.

Surfshark präsentiert auf seiner Webseite ein umfassendes Rahmenwerk seiner Datenschutzrichtlinien. Erstens hält es strikt an einer No-Log-Richtlinie fest, d.h. kein Aspekt der Nutzerdaten wird aufgezeichnet. Zudem verwendet Surfshark ausschließlich RAM-Server, welche sämtliche Informationen zu jeder Sitzung sofort löschen, sobald der Nutzer fertig ist. Ebenfalls hat Surfshark eine unabhängige Sicherheitsprüfung seiner Server durchgeführt und nutzt Verschleierungstechnologien, um Hacker abzuwehren. Alle diese Maßnahmen zusammen garantieren, dass der durchschnittliche Nutzer ständig geschützt bleibt.

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein solider Veteran

HideMyAss

Gesamtbewertung: 8.5

  • Kostenloser Service-Test
  • Starke Sicherheitsmerkmale
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung
  • $2,79/Monat (75% sparen)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Mit über 290 Server-Standorten zählt HideMyAss zu den Spitzenreitern unter den VPN-Anbietern im Hinblick auf Standortanzahl. Darüber hinaus handelt es sich dabei um einen mittelklasse VPN-Anbieter mit einfacher Installationsprozedur und einigermaßen passablen Features. Unsere primäre Sorge betrifft jedoch Datenschutz-Funktionen, daher werden wir diesen VPN-Anbieter in diesem Licht betrachten. Generell könnte es für Sie von Interesse sein, dass HMA ein Anbieter ist, dem Sie in Bezug auf den Datenschutz vertrauen können.

Dieser Anbieter verfügt über mehr als 1000 Server. Diese Server sind schnell und es braucht keine Zeit, um sich zu verbinden. Während Sie den Dienst nutzen, gibt es keine Beschränkungen hinsichtlich Bandbreite oder Daten. Sie können also solange Sie möchten streamen, downloaden oder im Internet surfen, solange Sie eine bestehende Internetverbindung haben.

Wie oben angedeutet, enttäuscht HMA nicht in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz. Es verwendet die standardmäßige militärische Verschlüsselung auf seinen Plattformen. Zudem sorgt die IP-Shuffling-Funktion dafür, dass Ihre IP-Adresse nicht statisch bleibt und somit von Hackern nicht ausgemacht werden kann. Darüber hinaus verfügt es über eine Kill-Switch-Funktion und verhindert IP/DNS-Leaks.

Dieser Anbieter hat mehrfach betont, dass er keine Protokolle über die Online-Aktivitäten der Nutzer führt. Er speichert allerdings Daten zu ungefähren Trennungszeiten, zur Dauer der VPN-Nutzung und zur Menge der auf der Webseite verbrauchten Bandbreite. Diese sind jedoch nicht spezifisch und dienen nur zur Verbesserung der VPN-Apps.

Bestes Angebot: $2.79Monat (Speichern 75%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Angebot mit der besten Geld-zurück-Garantie

CyberGhost

Gesamtbewertung: 8.8

  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7.000+ zuverlässige Server
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Robuste Sicherheits-Features

30-Tage Geld-zurück-Garantie

CyberGhost ist eine altbewährte Größe in der VPN-Branche. In über 15 Jahren im Dienst hat es bemerkenswerte Funktionen entwickelt. Darüber hinaus ist CyberGhost mit über 6500 Servern in 90 Ländern der führende Anbieter hinsichtlich des Angebots an VPN-Diensten. Seine Sicherheits- und Datenschutzfunktionen sind erstklassig. Insbesondere hinsichtlich einer No-Log-Richtlinie schneidet dieser Anbieter exzellent ab. 

Darüber hinaus hat es seinen Hauptsitz in Rumänien. Rumänien hat datenschutzfreundliche Gesetze. Es ist auch kein Teil irgendeiner Datenaustauschallianz. Daher rangiert CyberGhost in beiden Punkten recht gut. 

Zusätzlich hat CyberGhost alle wichtigen Sicherheitsfunktionen, die man erwartet. Dazu gehört das militärische AES 256-Bit-Verschlüsselungsmodell. Weiterhin verfügt es über ausgezeichnete Sicherheitsprotokolle, NoSpy-Server und stellt Benutzern dedizierte IP-Adressen zur Verfügung. Mit anderen Worten, CyberGhost stellt sicher, dass Ihre Sicherheit und Privatsphäre während Ihrer Verbindungszeit auf höchstem Niveau sind. 

Bestes Angebot €1.9Monat (Speichern 84%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Bestes VPN mit einer kostenlosen Version

ProtonVPN

Gesamtbewertung: 9.0

  • Kostenlose Version verfügbar
  • Starke Sicherheitsfunktionen
  • Zuverlässige No-Logs-Politik
  • Ermöglicht perfekte Geheimhaltung

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ProtonVPN ist ein VPN-Dienst mit einem starken Fokus auf Sicherheit. Er verfügt über 1000+ Server in verschiedenen Ländern. Diese Server sind schnell und ermöglichen Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf selbst geo-blockierte Inhalte. 

Dieser Dienst setzt eine strenge No-Log-Richtlinie durch. Er behält keine Informationen darüber, welche Websites Benutzer besuchen, IP-Adressen oder Standortinformationen Bei den Daten, die er für Fehlerbehebung und Wartung benötigt, handelt es sich um vollständig auf den VPN-Servern verschlüsselte Daten. 

ProtonVPN hat seinen Sitz in der Schweiz. Die Schweizer Behörden haben weltweit eines der freundlichsten Datenschutzgesetze. Es ist nicht Teil einer der 5/7/12-Allianzen. Sie müssen also keine Angst haben, dass der VPN-Anbieter aufgefordert wird, Ihre Daten preiszugeben. Dies hilft dem Dienst auch, seine No-Log-Politik aufrechtzuerhalten. 

Dieser Anbieter verfügt über fantastische Sicherheitsfunktionen. Dazu gehören die AES 256-Bit-Verschlüsselung und die Unterstützung zuverlässiger Protokolle. Darüber hinaus bietet er andere großartige Sicherheitsmerkmale wie die Perfect Forward Secrecy, die vorangegangene Sitzungen schützt, falls ein Hacker jemals auf die VPN-Server zugreift. Er unterstützt sowohl die IKEv2/IPSec als auch die OpenVPN-Protokolle.

ProtonVPN ist einer der wenigen Anbieter, die eine kostenlose Version anbieten. Diese hat jedoch nur eingeschränkte Funktionen. Es gibt 3 kostenpflichtige Versionen. Diese bieten die Option, den Dienst 30 Tage lang risikofrei zu nutzen.

Best offer: $4.99Monat (Speichern 50%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Größte Server-Reichweite in unseren Tests

PrivateInternetAccess

Gesamtbewertung: 9.2

  • Großartige Entsperrungsfunktion
  • Unterstützt das WireGuard-Protokoll
  • Anständige Streaming-Geschwindigkeit
  • Erschwingliche Abonnementangebote

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Das Erste, was an Private Internet Access (PIA) bedenklich ist, ist die Tatsache, dass es sich in den USA befindet. Die USA sind für ihre schwerwiegenden Verletzungen der Privatsphärenrechte der Bürger berüchtigt. Außerdem ist das Land Teil des 5-Augen-Netzwerks. Das bedeutet, dass es verpflichtet ist, die Daten seiner Bürger mit anderen Ländern zu teilen, die Teil dieser Allianz sind.

PIA ist sich dessen jedoch bewusst und legt großen Wert darauf, eine lückenlose No-Logs-Politik einzuhalten. Es bewahrt keine Protokolle bezüglich der Nutzerdaten und kann daher selbst auf Anforderung nichts mit den Behörden teilen. Erfreulicherweise wurde diese Behauptung mehrmals überprüft. Jedes Mal, wenn die Behörden Daten anforderten, betonte PIA, dass es keine Daten zur Verfügung hatte.

Darüber hinaus finden Sie Sicherheitsfunktionen wie das AES 256-Bit-Verschlüsselungsmodell, das auf all seinen 30.000+ Servern verfügbar ist. Es verfügt auch über Malware- und Adware-Blocker, die gegen lästige Werbeanzeigen effektiv sind. Dieser Anbieter macht auch eine gute Figur was Torrenting und P2P-Dateifreigabe angeht. Wenn Sie daran interessiert sind, sollten Sie diesen Anbieter unbedingt ausprobieren.

Bestes Angebot: $2.11Monat (Speichern 83% + 2 months free)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Das Beste für Netflix US

IPVanish

Gesamtbewertung: 9.4

  • Schnelle Server
  • AES 256-bit Verschlüsselung
  • Bietet eine 7-tägige kostenlose Testversion
  • Entsperrt gesperrte Plattformen mit Leichtigkeit

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Dies ist ebenfalls ein Anbieter mit Sitz in den USA. Er wurde jedoch kürzlich von einem anderen Mutterunternehmen namens StackPath übernommen. Bevor StackPath das Unternehmen erwarb, führte es eine Due-Diligence-Prüfung durch. Diese ergab, dass IPVAnish eine verlässliche No-Log-Politik einhält. Das bedeutet, dass selbst wenn die US-Regierung Nutzerdaten verlangt, es nichts zu enthüllen gibt.

Die Sicherheitsfunktionen von IPVanish sind stark genug, um Sie an Geoblockaden auf verschiedenen Plattformen vorbeizuführen. Dazu gehören Netflix, Hulu, BBC iPlayer und Amazon Prime. Sie können auch Dateien torrenten und P2P-Filesharing betreiben. Darüber hinaus bietet die Plattform das Militärstandard AES 256-Bit-Verschlüsselungsmodell, einen Kill Switch und DNS-Leckschutz-Funktionen. Sie können darauf vertrauen, dass es auf dieser Plattform keine IP-Lecks gibt.

Auf eines können Sie sich verlassen: Das Kundenservice-System des Anbieters. Sie können Beschwerden entweder über den Live-Chat, das Telefon oder per E-Mail klären. Ihre Anliegen werden schnell gelöst. Der monatliche Plan kostet 3,84 $ für das Monatsabo und 34,99 $ für das Jahresabo.  

Bestes Angebot: $3.99Monat (Speichern 65% + Ransomware & Malware Protection)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Am besten für Android

PrivateVPN

Gesamtbewertung: 9.3

  • Erweiterte Konfigurationseinstellungen
  • Entsperrt gesperrte Plattformen
  • Kompatibel mit den meisten Gerätetypen
  • Unterstützt die Protokolle OpenVPN, L2TP und IPSec

30-Tage Geld-zurück-Garantie

PrivateVPN ist ein mittelgroßer VPN-Dienstleister, der immer mehr Aufsehen erregt. Es bietet einen super einfachen Installationsprozess und ist damit ideal für Anfänger. 

Dieser Anbieter hat seinen Hauptsitz in Schweden. Dieses Land ist ein weiteres Mitglied des 14-Augen-Netzwerks. Aber keine Sorge, PrivateVPN betont, dass es eine lückenlose No-Log-Politik umsetzt. Es löscht Ihren digitalen Fußabdruck vollständig, sobald Ihre VPN-Sitzung endet. Darüber hinaus verlangt es bei der Anmeldung nur die E-Mail-Kontodetails und das Passwort eines Nutzers. 

Auch in Bezug auf Ihre Sicherheit können Sie diesem Anbieter vertrauen. Es verwendet das beliebte Militärstandard-Verschlüsselungsmodell zur Sicherung der Nutzerdaten. Darüber hinaus verfügt es über einen Kill Switch und DNS/IP-Leckschutzfunktionen, die Ihre Sicherheit weiter verbessern. 

Sie können PrivateVPN möglicherweise kostenlos nutzen, indem Sie sich das 30-tägige Geld-zurück-Fenster zunutze machen. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie das VPN nutzen und eine Rückerstattung verlangen. Es bietet ein ansprechendes Kundendienstsystem, das sich an allen Wochentagen um Ihre Anliegen kümmert. 

Bestes Angebot: $2.00Monat (Speichern 85% + 24 months free)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Wahrscheinlich der günstigste VPN-Anbieter

Hide.me

Gesamtbewertung: 9.1

  • Erweiterter IP-Leak-Schutz verfügbar
  • 1.800+ Server in 72 Ländern
  • AES 256-bit Verschlüsselung
  • Bietet eine komplett kostenlose Version

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Hide.me behauptet, ein VPN ohne Protokolle („null“, „nada“) zu sein. Darüber hinaus verfügt Hide.me über hervorragende Funktionen, die die Nutzung von VPNs zu einem Vergnügen machen. Wenn Sie nach einem VPN suchen, dem Sie in puncto Sicherheit und mehr vertrauen können, ist Hide.me eine vertrauenswürdige Empfehlung.

Dieser Anbieter hat 1900 Server in 79 Standorten. Diese Anzahl an Servern und Standorten ist überdurchschnittlich. Hinzu kommt, dass es keine Datenbandbreitenbegrenzung gibt und die Geschwindigkeit in Gigabit liegt. Diese beiden Eigenschaften sorgen dafür, dass Sie beim Nutzen des Dienstes keine Lags oder reduzierte Geschwindigkeit erleben.

Hide.me bietet einen völlig kostenlosen Abonnementplan. Darüber hinaus hat es drei weitere Pläne, die übliche VPN-Gebühren verlangen. Es bietet kompatible Apps für die meisten Gerätetypen an und erlaubt sogar Zahlungen mit Kryptowährungen. Nutzer können innerhalb der ersten 30 Tage nach Zahlung eine Rückerstattung der Abonnementzahlung verlangen.

Sie können den Aussagen von Hide.me über seine Protokollfreiheit vertrauen, da dies von unabhängigen Sicherheitsanalysten überprüft und für vertrauenswürdig befunden wurde. Es speichert keine persönlichen Daten oder Browserverläufe. Selbst wenn sich Nutzer für den kostenlosen Plan anmelden, sind sie nicht verpflichtet, persönliche Informationen preiszugeben. Sein Hauptsitz ist im datenschutzfreundlichen Malaysia. Daher gibt es keine staatlich auferlegte Pflicht zur Speicherung oder Weitergabe von Nutzerdaten.

Bestes Angebot: $4.99Monat (Speichern 61%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Häufig gestellte Fragen zu den zehn besten (anonymen) No-Log-VPNs in 2024

Was ist das beste wirklich anonyme VPN in 2024?

ExpressVPN sticht als bester wirklich anonymer (no-log) VPN im Jahr 2024 heraus. Dies liegt an seinen Bemühungen, um sicherzustellen, dass Nutzer wirklich anonym im Internet unterwegs sind. Zunächst betreibt ExpressVPN seine Server ohne dauerhaften Speicher. Das bedeutet, dass selbst wenn ein Fehler dazu führt, dass die Server Ihre Verbindungshistorie protokollieren, ein Ausschalten der Server diese löschen wird. Darüber hinaus machen ExpressVPNs robuste Datenschutzrichtlinien und der Standort in den Britischen Jungferninseln es zum attraktivsten VPN-Dienst, wenn Sie nach einem suchen, der Sie online anonym hält. 

Wie kann ich einen No-Log-VPN im Jahr 2024 nutzen?

Zunächst müssen Sie sich für einen VPN-Dienst entscheiden und einen Abonnementplan kaufen. Glücklicherweise haben Sie eine große Auswahl an den oben genannten VPNs. Anschließend müssen Sie die Software auf Ihrem Gerät herunterladen und installieren. Melden Sie sich danach mit Ihren Anmeldedaten an und wählen Sie einen Serverstandort aus. Jetzt können Sie den Service eines No-Log-VPN wirklich genießen. 

Worauf sollte ich bei der Auswahl eines No-Log-VPN im Jahr 2024 achten?

Die Datenschutzfunktionen des VPN-Dienstes sind am wichtigsten, da sie Ihre Online-Anonymität bestimmen. Stellen Sie sicher, dass es eine gültige No-Log-Richtlinie gibt, die der VPN einhält. Außerdem stellen Sie sicher, dass der Hauptsitz des VPN an einem datenschutzfreundlichen Standort liegt. Sie können auch nach anderen Datenschutzfunktionen suchen, wie Werbeblockierung und Tor über VPN. Darüber hinaus ist Sicherheit genauso wichtig wie Datenschutz, da ein Sicherheitsleck zu Datenschutzverletzungen führen kann. Überprüfen Sie daher immer, ob die Sicherheit Ihres No-Log-VPN robust genug ist, um Ihre Anonymität zu wahren. 

Ist es illegal, im Jahr 2024 einen No-Log-VPN zu verwenden?

Nein, es ist nicht illegal, im Jahr 2024 einen No-Log-VPN zu verwenden. VPNs schützen Ihre Verbindung vor Online-Hackern und bösartigen Akteuren. Aus diesem Grund nutzen sogar Regierungen VPNs, um ihre Verbindungen zu schützen. Deshalb unterstützen viele Länder die Verwendung von VPNs. Einige Länder verbieten jedoch die Verwendung von VPNs, um ihre Bürger zu kontrollieren, indem sie ihre Online-Aktivitäten überwachen oder den Zugriff auf bestimmte Websites beschränken. Deshalb ist es immer wichtig, die Gesetze Ihres Wohnsitzlandes zu prüfen.

Schlussfolgerung

Es ist entscheidend zu wissen, wie Ihr VPN-Anbieter zum Thema Datenschutz steht, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden. In diesem Review haben wir die Datenschutz- und Anonymitätsansprüche von 10 VPN-Anbietern geprüft. Nach der Lektüre dieses Artikels können Sie ermitteln, ob und welche Aspekte Ihrer Daten der VPN-Anbieter protokolliert, und andere Datenschutzbedenken klären, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden.