Was ist VPN Split Tunneling?

Ein Virtual Private Network (VPN) verbirgt Ihre echte IP-Adresse und Ihren Standort und bietet zudem weitere Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Sobald Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server herstellen, wird Ihr gesamter Datenverkehr durch einen sicheren Tunnel umgeleitet, und es werden weitere Protokolle implementiert.

Eine typische VPN-Verbindung leitet Ihren gesamten Datenverkehr über einen VPN-Server, doch es gibt Fälle, in denen Sie keine VPN-Verbindung benötigen. Beispielsweise ist es bei Bank-Webseiten und -Apps oft besser, Ihre ursprüngliche IP-Adresse und Ihren Standort zu nutzen. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie Ihr VPN jedes Mal trennen müssen, wenn Sie solche Dienste nutzen möchten. Darf ich Ihnen sagen, dass dies nicht unbedingt der Fall ist? Stattdessen könnten Sie eine VPN-Funktion namens Split-Tunneling nutzen.

In diesem Artikel erfahren Sie, was es mit dem Konzept des Split-Tunnelings auf sich hat, wie es funktioniert und welche VPN-Anbieter diese nützliche Funktion bieten. Legen wir los!

Was ist Split-Tunneling?

Split-Tunneling ist eine VPN-Funktion, die Ihren Internetverkehr aufteilt. Ein Teil davon wird durch einen sicheren, verschlüsselten Tunnel geleitet, während der Rest über das Netzwerk Ihres Internetdienstanbieters (ISP) läuft. Mit Split-Tunneling können Sie entscheiden, welche Apps durch das VPN geschützt werden und welche direkt mit dem Internet verbunden sind.

Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie ein VPN nur für bestimmte Aktivitäten nutzen möchten, während der Rest Ihres Geräts mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden bleibt. Im Grunde erlaubt es Ihnen den Zugriff auf zwei Netzwerke gleichzeitig und hilft Ihnen dabei, Bandbreite zu sparen.

Split-Tunneling bietet Ihnen viel Kontrolle über Ihre Online-Privatsphäre und -Sicherheit. Normalerweise stellt Ihr Gerät eine direkte Verbindung zum Internet für die Datenübertragung her. Ein VPN hingegen erstellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und einem VPN-Server.

Die Split-Tunneling-Funktion ermöglicht zwei Arten von Verbindungen: Die sichere, verschlüsselte VPN-Verbindung und eine direkte, ungeschützte Verbindung zum Internet. Es gibt verschiedene Arten von Split-Tunneling, die Sie nutzen können, und wir werden in Kürze ausführlich darüber sprechen.

Arten von VPN-Split-Tunneling

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie VPN-Anbieter VPN-Split-Tunneling bereitstellen:

App-basiertes Split-Tunneling

Diese Art von Split-Tunneling arbeitet mit den Apps auf Ihrem Gerät. Es ermöglicht Ihnen zu entscheiden, welcher Anwendungsverkehr über einen VPN-Server geleitet wird, während der verbleibende Datenverkehr über Ihr normales Netzwerk gesendet wird.

Website-basiertes Split Tunneling

Dies ähnelt dem App-basierten Split Tunneling, funktioniert jedoch mit Website-URLs. Es ermöglicht Ihnen, die spezifischen URLs auszuwählen, die Sie mit Ihrem VPN verschlüsseln möchten. Diese Funktion ist in der Regel über eine VPN-Browser-Erweiterung verfügbar.

Inverses Split Tunneling

Diese Methode funktioniert anders als die ersten beiden Typen. Bei den ersten beiden Typen wird der gesamte Datenverkehr über Ihr offenes Netzwerk geleitet, es sei denn, Sie wählen aus, welche Apps und Websites Sie über Ihr VPN leiten möchten. Beim inversen Split Tunneling wird jedoch der gesamte Datenverkehr von Ihrem Gerät über VPN-Server geleitet, es sei denn, Sie geben an, welche Apps und Websites nicht durch den VPN-Tunnel gehen sollen.

Wie man VPN Split Tunneling nutzt

Split Tunneling ist einfach einzurichten. Obwohl die Einstellungen zwischen den VPN-Clients variieren, besteht eine allgemeine Möglichkeit, Split Tunneling zu aktivieren, darin, den Bereich ‚Einstellungen‘ oder ‚Optionen‘ Ihrer VPN-App zu öffnen und ‚Split Tunneling‘ auszuwählen. Sobald Sie dies getan haben, sollten Sie die Option haben, welche Art von Split Tunneling Sie verwenden möchten. Von dort aus können Sie auswählen, welche Apps oder Websites Sie mit dem VPN verbinden möchten und welche Sie direkt mit Ihrem Netzwerk verbinden möchten. 

Vor- & Nachteile des VPN-Split-Tunnelings

Es gibt mehrere Vorteile und Nachteile bei der Verwendung von VPN-Split-Tunneling. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich nicht um eine großartige Funktion handelt. Wir möchten einige Vor- und Nachteile hervorheben, damit Sie entscheiden können, ob Split-Tunneling eine Funktion ist, die Sie nutzen möchten:

Vorteile

1. Split-Tunneling ermöglicht es Ihnen, gleichzeitig eine Verbindung zu zwei Netzwerken herzustellen. So können Sie auf ein VPN-Netzwerk oder Ihr Arbeitsnetzwerk zugreifen, während Sie mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden bleiben, ohne Ihre VPN-App verbinden und trennen zu müssen.

2. Split-Tunneling spart Ihnen etwas Bandbreite, weil nur ein Teil Ihres Internetverkehrs durch den VPN-Server geleitet wird. Wenn Ihr ISP Ihre Bandbreite begrenzt, ermöglicht Ihnen die Funktion, Ihren Datenverkehr nach Belieben zu delegieren.

3. VPNs verwenden komplexe Sicherheits- und Datenschutzprotokolle, die in manchen Fällen Ihre Verbindungsgeschwindigkeiten verlangsamen können. Mit Split-Tunneling können Sie jedoch solche Verlangsamungen vermeiden, da Sie entscheiden können, welche App oder Website Sie nicht über das VPN laufen lassen möchten.

Nachteile

1. Der größte Nachteil des VPN-Split-Tunneling ist, dass es nicht so sicher ist wie die Verwendung eines VPN für alle Internetaktivitäten, da es Apps und Websites ermöglicht, die Sicherheitsfunktionen Ihres VPN zu umgehen. Dies bietet Hackern die Möglichkeit, Sie anzugreifen.

2. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, Split-Tunneling so einzurichten, wie Sie es möchten, da Sie auswählen müssen, welche Websites oder Apps Sie über Ihr VPN verbinden möchten oder nicht.

3. Split-Tunneling-Funktionen sind nicht bei allen VPN-Anbietern verfügbar, und selbst wenn sie zu einem VPN gehören, unterstützen nur einige Betriebssysteme derartige Funktionen.

4. Split-Tunneling muss korrekt und sicher eingerichtet werden. Wenn dies nicht der Fall ist, könnten Dritte Zugang zu Ihren Informationen erhalten.

Empfohlene VPN-Anbieter, die VPN-Split-Tunneling unterstützen

Das Splittunneling ist eine sehr nützliche Funktion, aber nicht alle VPN-Anbieter bieten sie an. Selbst unter den VPN-Anbietern, die diese Funktion anbieten, sollten Sie bei den besten bleiben. Hier sind einige empfohlene VPN-Anbieter, die Splittunneling bieten:

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN ist der allerbeste VPN-Anbieter für Split Tunneling. Im Gegensatz zu den meisten VPN-Anbietern implementiert ExpressVPN zwei Methoden des Split Tunnelings. Es verfügt über ‘Split-Include’- und ‘Split-Exclude’-Funktionen, mit denen Sie Ihren gesamten Datenverkehr über das VPN leiten können, nur den Datenverkehr von ausgewählten Apps oder all Ihren Datenverkehr außer dem von bestimmten Apps.

Darüber hinaus bietet ExpressVPN eine App für Wlan-Router. Diese App hat auch ihre eigene Form des Split Tunnelings. Sie können festlegen, welche Ihrer Geräte ihren Datenverkehr über den VPN-Server senden und welche sich mit dem offenen Netzwerk verbinden. 

ExpressVPN verfügt über mehr als 3000 Server in 90 Ländern, und diese Server bieten unbegrenzte Bandbreite. Darüber hinaus geben Ihnen die Server Zugang zu eingeschränkten Inhalten auf Streaming-Plattformen wie Hulu, Netflix, Amazon Prime Video usw.

Dieser VPN-Anbieter verwendet eine militärgrade Verschlüsselung, OpenVPN, Lightway, IKEv2 und L2TP/IPSec Protokolle. Zu seinen weiteren Funktionen gehören eine Notausschaltung und Schutz vor IPv6- und DNS-Datenlecks.

Die Client-Apps von ExpressVPN sind sehr benutzerfreundlich und unterstützen verschiedene Sprachen, darunter Französisch, Deutsch, Japanisch und andere. Darüber hinaus sind die Apps für Windows, macOS, Android, iOS und Linux verfügbar.

Sie können entscheiden, welcher Aspekt über diesen VPN geroutet wird, indem Sie einen verfügbaren Tarif abonnieren. Mit einem Konto können Sie 5 Ihrer Geräte gleichzeitig verbinden. Zudem bietet ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle ihre Pakete.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Im Gegensatz zu ExpressVPN bietet NordVPN Split-Tunneling über seine Browser-Erweiterungen für Chrome und Firefox an. Dies ist ein websitebasiertes Split-Tunneling, mit dem Sie wählen können, welche Website das VPN nutzen soll und welche mit dem offenen Netzwerk verbunden wird. Dies ist vielleicht keine sehr flexible Option, aber es könnte perfekt für Sie sein, wenn Sie nur Ihren Browserverlauf schützen möchten. Obwohl die Split-Tunneling-Funktion auf Windows und Android-Geräte beschränkt ist, sind NordVPN-Apps auch für macOS, Linux und iOS-Geräte verfügbar.

NordVPN verfügt über erstklassige Sicherheit, die dank der Double VPN-Technologie Ihren Web-Traffic zweimal verschlüsselt. Das VPN verwendet militärgeeignete AES-Bit-Verschlüsselung. Es bietet auch eine Kill-Switch-Funktion und DNS-Leckschutz.

NordVPN hat über 5400 VPN-Server in 59 Ländern. Mit dem NordLynx-Protokoll können Sie Geschwindigkeiten von über 3000Mbps genießen. Eine solche Rate ist nützlich, wenn Sie auf Streaming-Websites oder Torrents zugreifen möchten. Die Server können auch Firewalls und Geo-Restriktionen umgehen. Darüber hinaus hat NordVPN eine strikte No-Logs-Richtlinie, so dass Ihre Surfaktivitäten privat bleiben.

Wenn Sie einen ihrer verfügbaren VPN-Pläne bezahlen, können Sie bis zu sechs Ihrer Geräte gleichzeitig verbinden. Außerdem sind die Tarife günstiger als bei ExpressVPN. Wenn Sie jedoch Ihre Mitgliedschaft innerhalb der ersten 30 Tage kündigen möchten, erhalten Sie eine volle Rückerstattung, keine Fragen gestellt. Zudem steht Ihnen ein 24/7-Kundendienst zur Verfügung, falls Sie Fragen oder Beschwerden haben.

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Surfshark ist eine weitere hervorragende Option, insbesondere wenn Sie ein begrenztes Budget haben. Seine Split-Tunneling-Funktion nennt sich Whitelister und ermöglicht es Ihnen, zu wählen, welcher Datenverkehr von Apps oder Websites den VPN-Server umgeht. Allerdings ist diese Funktion derzeit nur auf Android und Windows verfügbar.

Der VPN-Anbieter verfügt über mehr als 3000 Server in über 60 Ländern. Sie bieten hochgeschwindigkeits, niedrige Latenz-Verbindungen. Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und Hulu können Sie einfach mit jedem Server entsperren. Dieses VPN können Sie auch für Torrenting verwenden.

Surfshark verwendet AES 256-Bit-Verschlüsselung, OpenVPN, IKEv2/IPSec, Shadowsocks, und WireGuard Protokolle. Weitere Funktionen sind ein Notausschalter, MultiHop, CleanWeb, NoBorders und Schutz vor IPv6, DNS und WebRTC-Lecks. Darüber hinaus führt Surfshark eine sogenannte No-Log-Richtlinie, sodass keine Aufzeichnungen über Ihre Internetaktivitäten existieren.

Um auf die Premium-Funktionen von Surfshark zugreifen zu können, müssen Sie eine Abonnement-Option erwerben. Wie bereits früher erwähnt, sind diese aber nicht teuer.

Ein einzelner Bezahlplan ermöglicht es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl von Geräten zu verbinden. Außerdem bietet Ihnen Surfshark eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie auf jeden erworbenen Plan. Sie können Ihr Abonnement auf verschiedene Weise bezahlen, einschließlich Kryptowährungen. Zusätzlich steht ein 24/7 Kundenservice per Live-Chat zur Verfügung, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Fazit

VPN Split Tunneling gibt Ihnen mehr Kontrolle über die Sicherheit des Internetverkehrs. Allerdings werden einige Ihrer sensiblen Daten weiterhin Bedrohungen ausgesetzt sein, da nur ein ausgewählter Teil Ihrer Online-Aktivitäten geschützt ist. Wenn Sie daher einen vollständigen Schutz benötigen, sollten Sie sich keine Gedanken über die Verwendung eines VPNs mit Split Tunneling-Funktionen machen. Wenn Sie jedoch spezielle Websites oder Apps schützen möchten, können Sie einen der von uns empfohlenen VPN-Anbieter ausprobieren.