Wie man japanisches Fernsehen außerhalb Japans schaut (Aktualisiert 2024)

Aufgrund des technologischen Fortschritts in den vergangenen Jahren ermöglichen uns zahlreiche Quellen im Internet, unsere liebsten Sender oder TV-Programme online zu sehen bzw. zu streamen. Einige Inhalte können Sie jedoch außerhalb Ihres Landes nicht abrufen, da diese Programme nur die Rechte und die Lizenz besitzen, innerhalb Ihres Landes zu senden. Das bedeutet, dass sie gesetzlich nicht dazu berechtigt sind, außerhalb des Landes zu übertragen.

Mithilfe der Geolokalisierungstechnologie wissen Websites und Dienste genau, von wo aus Sie auf ihre Inhalte zugreifen. Mit diesem Wissen können sie den Zugang zu ihren Inhalten einschränken oder erlauben.

Wie man japanisches Fernsehen mit einem VPN sieht

Ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) bietet eine sichere Verbindung über das Internet. Es bewahrt Ihre Anonymität und schützt Ihre Privatsphäre. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, sich mit einem seiner Server zu verbinden, verbirgt Ihre IP-Adresse und stellt einen verschlüsselten Kanal bereit, damit Sie auf Ressourcen im Internet zugreifen können, ohne dass Sie dabei bloßgestellt werden.

Um auf Inhalte, die durch Geobeschränkungen blockiert sind, zuzugreifen, müssen Sie folgendes tun:

  1. Laden Sie eine VPN-Anwendung herunter, 
  2. Choose one of their servers in Japan
  3. Visit your beloved Japanese TV website. 

Dieser einfache Prozess lässt Streaming-Websites in Japan denken, dass Sie sich physisch im Land befinden, und sie werden Ihnen bereitwillig Zugang zu Inhalten auf ihrer Plattform gewähren.

Die besten VPNs für das Ansehen japanischer TV-Sendungen außerhalb Japans

VPNs sind relativ einfach zu bedienen und es gibt mehrere davon. Wir haben die Top fünf ausgewählt.

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein starker Anwärter für den besten VPN-Dienst. Es ist bekannt, dass es ein Allrounder-VPN ist, was es zur besten Wahl zum Ansehen von japanischem Fernsehen im Ausland macht.

ExpressVPN nutzt die branchenübliche Verschlüsselung AES-256. AES-256 (Advanced Encryption Standard mit 256-Bit-Schlüsseln) ist ein von Sicherheitsexperten weltweit empfohlener Verschlüsselungsstandard zumSchutz vertraulicher Informationen. Sie haben auch eine No-Log-Richtlinie, die verhindert, dass Ihre Internetaktivität oder Verbindungsprotokolle gespeichert werden. Sie können sicher sein, dass Ihre Daten vor der Regierung, Ihrem Internetanbieter oder bösartigen Entitäten geschützt werden.

Mit über 3.000 Servern an 160 Standorten in 94 Ländern können Sie auf Inhalte in all diesen Ländern zugreifen. Seine Entsperrungsfähigkeiten sind unübertroffen. Es verfügt über eine anständige Anzahl von Servern in Japan, was bedeutet, dass Sie dieses VPN nutzen können, um Ihre Lieblingssendungen aus Japan anzusehen, wie etwa AbemaTV, GYAO oder Hulu Japan.

ExpressVPN ist in Sachen Leistung unübertroffen im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern. Sie können streamen, surfen und Torrents herunterladen, ohne sich um Verbindungsprobleme sorgen zu müssen. Sie müssen sich sogar nicht einmal Gedanken über Verzögerungen durch Buffering machen, da die Geschwindigkeit von ExpressVPN die Zeit, die durch das Puffern von Inhalten verschwendet wird, eliminiert. 

Der monatliche Preisplan liegt etwas über dem Durchschnitt, aber die umfangreichen Funktionen rechtfertigen dies. Ein Abonnement erlaubt Ihnen die gleichzeitige Verbindung zu fünf Geräten. Im Unterschied zu den meisten VPN-Diensten gibt es keine kostenlose Testversion. Es gibt jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, die sicherstellt, dass Sie Ihr Geld innerhalb der ersten 30 Tage der Mitgliedschaft zurückbekommen, wenn Sie mit dem Service nicht zufrieden sind.

Exklusives Angebot für Techrobot-Leser: €6.67Monat (Speichern 49% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Hier ist ein weiterer hervorragender VPN-Dienstanbieter, den Sie näher betrachten sollten. NordVPN gehört zu den beliebtesten und erschwinglichsten unter den Top-VPN-Dienstanbietern. 

Es verwendet auch AES-256-Verschlüsselung, um Ihren gesamten Internetverkehr zu sichern. Wie wir bereits wissen, ist es nahezu unmöglich, diese Verschlüsselung zu knacken. Mit IP-Maskierung wird die IP-Adresse des Servers, mit dem Sie verbunden sind, anstelle Ihrer eigenen angezeigt. Darüber hinaus können Sie seinen DNS- und IPv6-Leak-Schutz, eine automatische Kill-Schalter-Komponente und DoubleVPN-Server für zusätzliche Sicherheit nutzen. Dank einer No-Log-Richtlinie kann kein Dritter Zugang zu Ihrem Internetverlauf verlangen. 

Global gibt es über 5400 NordVPN-Server in 59 Ländern. Es hat Server in weniger Ländern als ExpressVPN, aber dafür mehr Server, von denen etwa 80 in Japan sind. Dank der breiten Auswahl an Servern können Sie auf beliebte japanische TV-Plattformen wie DAZN Japan, DMM Games oder TVer zugreifen.

Wenn es einen VPN-Dienstanbieter gibt, der ExpressVPN in Sachen Geschwindigkeit das Wasser reichen kann, dann ist das NordVPN. Durch eine größere Anzahl an Servern wird die Last auf diese im Vergleich zu Dienstanbietern mit weniger Servern verringert. Dank seiner Quick Connect-Funktion können Sie sofort eine Verbindung zum besten verfügbaren Server herstellen. 

Mit einem einzelnen Konto können Sie gleichzeitig auf sechs Geräten eine Internetverbindung herstellen. Die Preispläne sind sehr erschwinglich, da ein Zweijahresplan Ihnen eine Ersparnis von fast 200 Dollar ermöglicht. 

Bestes Angebot €3.19Monat (Speichern 68% + 3 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Dies ist ein neuer VPN-Dienstleister, der sich schnell im VPN-Bereich etabliert. Surfshark gewann 2019 den Preis für den besten neuen VPN-Dienstleister und gilt ebenfalls als das günstigste VPN. 

Ihre Verbindung ist mit der standardmäßigen AES-256-Verschlüsselung gesichert. Der Schutz vor DNS-Lecks und eine automatische Kill Switch-Funktion garantieren den Schutz Ihrer sensiblen Daten. Für eine zusätzliche Sicherheitsebene können Sie sich auch mit einem MultiHop (DoubleVPN) Server verbinden. Zudem gibt es eine Sicherheitsfunktion namens CleanWeb, die Werbung und Malware abwehrt. Ihre Privatsphäre ist gewährleistet, da keine Internetaktivitätsdaten protokolliert werden.

Surfsharks wachsendes Netzwerk hat über 3200 Server in 65 Ländern, einschließlich Japan. Sie haben Zugang zu den japanischen Netflix-Bibliotheken und treffen auf keinerlei Probleme, wenn Sie auf räumlich eingeschränkte Inhalte zugreifen möchten, dank seiner hervorragenden Fähigkeit, Geoblockaden zu umgehen. Zudem haben Sie keine Probleme mit dem Torrenting, da P2P (Peer-to-Peer) auf allen Servern erlaubt ist.

Mehrere Geschwindigkeitstests haben gezeigt, dass Surfshark einer der schnellsten VPN-Dienstleister ist. Wenn Sie einen Dienst mit schneller Verbindungsgeschwindigkeit suchen, dann ist Surfshark genau der richtige Anbieter für Sie. Buffering gehört der Vergangenheit an und Sie können Inhalte problemlos streamen. 

Eine Eigenschaft, die dieses VPN von anderen unterscheidet, ist die Anzahl der Geräte, die Sie mit einem Abonnementkonto verwenden können. Surfshark setzt keine Grenze für die Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen; sie ist unbegrenzt! Es ist zudem kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen, einschließlich Windows, macOS, Android und iOS. Die Preisoptionen gehören auch zu den günstigsten auf dem VPN-Markt und sie bieten eine 30-tägige Rückgabegarantie.

Bestes Angebot: $2.49Monat (Speichern 79% + 2 Monate gratis)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Angebot mit der besten Geld-zurück-Garantie

CyberGhost

Gesamtbewertung: 8.8

  • 45 Tage Geld-zurück-Garantie
  • 7.000+ zuverlässige Server
  • Strikte No-Log-Richtlinie
  • Robuste Sicherheits-Features

30-Tage Geld-zurück-Garantie

CyberGhost hat einen guten Ruf für Geschwindigkeit und Sicherheit. Es gilt als eines der besten VPNs für Anfänger. 

Wie die meisten führenden VPN-Dienstanbieter hat auch CyberGhost seinen Hauptsitz in einem Land, das keine Verpflichtung zur Datenweitergabe an eine Regierung hat, nämlich Rumänien. CyberGhost nutzt die Standard-AES-256-Verschlüsselung zum Datenschutz und verfolgt eine rigorose No-Log-Richtlinie. Es speichert keinerlei Informationen, die zu Ihnen zurückverfolgt werden könnten. Zudem verfügt es über eine Funktion namens Perfect Forward Secrecy, die Ihre Verschlüsselungsschlüssel jedes Mal ändert, wenn Sie sich anmelden. 

Die fast 7000 CyberGhost-Server, die über 107 Standorte in 86 Ländern verteilt sind, bieten Ihnen eine breite Auswahl an Servern. Mit 71 Servern in Japan können Sie sicher sein, Ihre bevorzugten japanischen TV-Programme wie dTV oder Rakuten TV entsperren und anschauen zu können, als wären Sie in Japan.

In puncto Geschwindigkeit investiert CyberGhost kontinuierlich in Premium-Hardware und nutzt die schnellsten verfügbaren VPN-Protokolle, um Ihnen ein nahtloses und schnelles Erlebnis beim Streamen, Surfen oder Herunterladen von Torrent-Dateien zu ermöglichen. Ihre Server sind hervorragend geeignet für Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon Prime Japan, Youtube und viele mehr, zusätzlich zu Ihren japanischen TV-Programmen. 

Die Anwendungen von CyberGhost sind für mehrere Geräte verfügbar und einfach zu verwenden und einzurichten. Sie können die App herunterladen und in wenigen Minuten eine Verbindung zu einem Server herstellen, sodass Sie keine Folge Ihres liebsten japanischen Inhalts verpassen. 

Sie können durch die moderaten Preispläne, insbesondere bei langfristigen Verträgen, sparen. Zudem bietet es eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie für diese, während der monatliche Tarif eine 14-tägige Rückgaberecht hat. Mit jedem Abonnement können Sie bis zu sieben Geräte gleichzeitig verwenden. 

Bestes Angebot €1.9Monat (Speichern 84%)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Am besten für Android

PrivateVPN

Gesamtbewertung: 9.3

  • Erweiterte Konfigurationseinstellungen
  • Entsperrt gesperrte Plattformen
  • Kompatibel mit den meisten Gerätetypen
  • Unterstützt die Protokolle OpenVPN, L2TP und IPSec

30-Tage Geld-zurück-Garantie

PrivateVPN hat seinen Sitz in Schweden und bietet hohe Sicherheits- und Datenschutzstandards. Es stellt sicher, dass Sie von jedem Ort der Welt aus eine zuverlässige Verbindung haben. 

PrivateVPN schützt Ihre Internetadresse, Ihren Standort und Ihre Aktivitäten, um Ihre Identität zu schützen. Niemand kann Ihren Online-Verlauf nachverfolgen und auf Ihre Daten zugreifen. Obwohl es seinen Sitz in Schweden hat, hält es den No-Log-Richtlinien ein, um Ihre Anonymität und Privatsphäre zu wahren. Es verwendet Protokolle mit durchgehender militärgradiger Verschlüsselung (AES-256). Durch die Nutzung von Sicherheitsschichten über Tunnelverbindungen sind Sie vor unsicheren öffentlichen Netzwerken geschützt.

Es verfügt über ein kleineres Netzwerk als andere Anbieter in dieser Liste, mit über 150 Servern in 60 Ländern. Einige Server in Japan bieten Ihnen ausreichend Kapazität, um japanische Fernsehsender wie Nippon TV, TV Asahi und Fuji TV zu sehen.

Trotz seines kleinen Servernetzwerks sind die Geschwindigkeiten von PrivateVPN immer noch anständig. Es kann eine gute Geschwindigkeit und stabile Verbindungen aufrechterhalten. Die beste Leistung erzielt es, wenn Sie Server in der Nähe nutzen. Die Geschwindigkeit jedes Servers bleibt konstant, was ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellt. Es unterstützt auch unbegrenzte High-Speed-Bandbreite, Torrent-Nutzung und Streaming in HD-Qualität.

Es bietet Anwendungen für Windows, macOS, iOS und Android an. Eine manuelle Installation ist ebenfalls möglich. Die Preise von PrivateVPN gehören zu den günstigsten, und sie bieten Rabatte auf das Jahresabonnement. Ein 7-tägiger kostenloser Test ermöglicht Ihnen die Nutzung der App und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie bietet eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie nicht zufrieden sind. Mit einem Abonnement können Sie bis zu 6 Geräte gleichzeitig verwenden.

Bestes Angebot: $2.00Monat (Speichern 85% + 24 months free)

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Wie man den besten VPN für japanisches Fernsehen identifiziert

Es ist oft eine Herausforderung, den besten VPN für Sie außerhalb Japans auszuwählen, denn es gibt Hunderte davon und Sie müssen mehrere Merkmale und Versprechungen berücksichtigen. Hier haben wir wichtige Punkte zusammengestellt, die Sie bei der Auswahl eines zu verwendenden VPNs beachten sollten.

1. Sicherheit: Dies sollte Ihre primäre Sorge sein. Schauen Sie sich die Sicherheitsfunktionen an, die sie in ihren Abonnements anbieten. Verwenden sie die besten verfügbaren Verschlüsselungsprotokolle? Haben sie eine strikte No-Log-Politik? Sie sollten die Antworten auf diese Fragen und mehr suchen, wenn Sie nach einem passenden VPN suchen.

2. Geschwindigkeit und Bandbreite: Die Servergeschwindigkeiten sollten Ihren Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie daran interessiert sind, hochwertiges japanisches Fernsehen zu schauen, sollten Sie auf die Geschwindigkeit der VPN-Server an verschiedenen Standorten in Japan achten. Sie sollten auch prüfen, ob es eine Begrenzung Ihrer Bandbreite gibt, da diese die Schnelligkeit Ihres VPN beeinflussen kann.

3. Standort: Auch der Serverstandort ist genauso wichtig wie die Geschwindigkeit. Prüfen Sie, ob sie Server in Japan haben, wie viele es sind und ob sie zuverlässig sind.

4. Entsperrungskapazität: Lesen Sie Bewertungen von vertrauenswürdigen Websites oder testen Sie diese VPNs selbst mithilfe von kostenlosen Testversionen oder Geld-zurück-Garantien, um zu sehen, ob sie Ihre bevorzugte Streaming-Plattform problemlos entsperren können.

5. Gerätekompatibilität: Bei der Vielzahl von Geräten auf dem Markt müssen Sie prüfen, ob ein VPN die meisten Ihrer Geräte unterstützt und wie viele gleichzeitige Verbindungen Sie haben können.

Kann ich kostenlose VPNs verwenden, um japanisches Fernsehen zu schauen?

Es gibt einen Grund, warum wir keinen kostenlosen VPN-Dienstanbieter auf der obigen Liste haben. Im Vergleich zu den besten schneiden sie einfach nicht gut ab und haben mehrere Einschränkungen. Kostenlose VPNs sind eine beliebte Wahl für Menschen, die Kosten sparen möchten, aber sie laufen Gefahr, schlechten Service und Datenexposition zu erleiden. Die meisten von ihnen haben nicht einmal Server in Japan. Lassen Sie uns einige Hauptgründe betrachten, warum es nicht ratsam ist, kostenlose VPNs zu verwenden.

1.Sicherheit: Dies sollte Ihre wichtigste Sorge sein. Die Fähigkeit, die Hardware und das Know-how für ein erhebliches Netzwerk von Verbindungen zu verwalten, erfordert erhebliche Mittel. Wenn sie keine Einnahmen aus Zahlungen für ihre Dienstleistungen erhalten, verkaufen sie wahrscheinlich Ihre Daten an den Höchstbietenden. Diese kostenlosen VPNs haben in der Regel keine akzeptable Datenschutzrichtlinie. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie Ihre persönlichen Informationen speichern und Ihre Internetaktivität verfolgen.

2. Aufdringliche Werbung: Ich bin sicher, wenn Sie einige kostenlose VPNs ausprobiert haben, sind Ihnen mehrere Werbeanzeigen aufgepoppt. Seien Sie versichert, dass im Hintergrund Ihr Browserverlauf verfolgt wird und Ihre Daten am stärksten gefährdet sind, mit Dritten geteilt oder verkauft zu werden. 

3. Schlechter Service: Es hat absolut keinen Sinn, ein VPN zu verwenden, das Ihnen einen schlechten Service bietet. Bei den meisten kostenlosen VPNs werden Sie Verzögerungen erleben, und langsame Geschwindigkeiten verhindern, dass Sie Ihr japanisches Fernseherlebnis außerhalb Japans genießen können. 

Sind risikofreie VPNs für japanisches Fernsehen anders als kostenlose VPNs?

Ja, risikofreie VPNs und kostenlose VPNs sind unterschiedliche Angebote. Ein risikofreies VPN ermöglicht es Ihnen, seine Funktionen möglicherweise kostenfrei für einen kurzen Zeitraum zu nutzen. Dieser kann von 30 bis 45 Tagen variieren. Innerhalb dieses Zeitraums haben Sie in der Regel Zugang zu allen Diensten des VPN. 

Jedoch können Sie innerhalb dieses Garantiezeitraums eine Rückerstattung beantragen. Dies wird oft notwendig, wenn Ihnen die Angebote des VPNs nicht gefallen. Bei einigen risikofreien VPNs ist die Rückerstattung problemlos und ohne Fragen möglich. Andererseits könnte es sein, dass Sie bei einigen VPNs Informationen bereitstellen müssen.

Bemerkenswert ist jedoch, dass Sie die Abonnementgebühr für dieses VPN bezahlen müssen. Kostenlose VPNs sind anders, weil Sie nichts bezahlen müssen. Stattdessen können Sie alle Funktionen des VPN frei nutzen. Sie müssen keine Abonnementgebühren zahlen und führen möglicherweise nicht einmal komplizierte Anmeldevorgänge durch. 

Sie können einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben oder Ihre Social-Media-Konten für einige kostenlose VPNs verwenden. Abschließend sei gesagt, dass ein risikofreies VPN für Japan am besten ist, weil sie normalerweise hervorragende Funktionen haben. Im Gegensatz dazu ist die Nutzung eines kostenlosen VPNs für das japanische Fernsehen oft riskant. 

Warum ist das japanische Fernsehen nicht in anderen Ländern verfügbar?

Viele Menschen fragen sich, warum sie ihre Lieblings-Japanische Fernsehsendung außerhalb Japans nicht sehen können. Nun, der Grund dafür ist, dass japanische Fernsehsender häufig nur das Recht haben, Inhalte innerhalb Japans zu verbreiten. Daher können sie ihre Inhalte nicht im Ausland ausstrahlen. Würden sie dies tun, würden sie die Vertriebsrechte verletzen. Folglich würden sie sich Klagen aussetzen.

Aus diesem Grund setzen japanische Fernsehsender strenge geografische Beschränkungen ein, um sicherzustellen, dass Menschen außerhalb Japans nicht auf ihre Programme zugreifen können. Nur diejenigen mit einer japanischen IP-Adresse können dann japanisches Fernsehen schauen. Dies ist auch der Grund, warum es einfach ist, japanische Inhalte im Ausland freizuschalten. Es ist unkompliziert, denn alles, was man benötigt, ist eine japanische IP-Adresse. Sobald man diese von den hervorragenden VPNs oben bekommt, kann man Inhalte streamen, als wäre man physisch in Japan.

Häufig gestellte Fragen zum Ansehen von Japanischem Fernsehen außerhalb Japans

Warum brauche ich ein VPN, um japanisches Fernsehen außerhalb Japans anzuschauen?

Jedes Land oder jede Region hat eigene Urheberrechts- und Lizenzgesetze. Diese Gesetze legen fest, wer Inhaber von Medieninhalten ist und wo der Inhaber solche Inhalte bereitstellen kann. Im Falle des Anschauens von japanischem Fernsehen außerhalb Japans haben die Eigentümer von Streaming-Plattformen, Shows und Kanälen nicht die Lizenz, ihre Inhalte in anderen Ländern zu zeigen. Aus diesem Grund verwenden sie Geoblocking, um zu verhindern, dass Menschen außerhalb Japans Inhalte auf ihren Plattformen ansehen. Wenn Sie ein VPN verwenden, ersetzt es Ihre IP-Adresse durch die eines Servers in Japan, was Ihnen Zugang zu Streaming-Plattformen dort ermöglicht. Daher ist die Verwendung eines VPNs zum Ansehen von japanischem Fernsehen außerhalb Japans nicht nur ein Vorschlag, sondern eine Notwendigkeit.

Ist es illegal, ein VPN zu verwenden, um japanisches Fernsehen außerhalb Japans anzuschauen?

Nein, es ist definitiv nicht illegal, einen VPN zu verwenden, um außerhalb Japans fernzusehen. Obwohl einige Plattformen Sie möglicherweise blockieren, wenn sie feststellen, dass Sie einen VPN verwenden, um Geo-Restriktionen zu umgehen, stört die meisten Streaming-Plattformen in Japan dies nicht. Dies liegt daran, dass diese meist abonnementbasiert sind und unabhängig davon, ob Sie einen VPN verwenden oder nicht, zahlen Sie wahrscheinlich einen Betrag, um auf diese Dienste zuzugreifen. Die Nutzung eines VPN kann jedoch illegal sein, wenn Sie sich in einem Land befinden, dessen Gesetze dies vorschreiben. Darüber hinaus ist es zweifellos illegal, einen VPN für rechtswidrige Online-Aktivitäten zu verwenden. 

Welches ist das beste VPN zum Ansehen von japanischem Fernsehen außerhalb Japans?

ExpressVPN, der König der VPNs, ist die richtige Wahl, wenn Sie außerhalb Japans fernsehen möchten. Beständigkeit ist wichtig im VPN-Markt, und ExpressVPN hat immer wieder bewiesen, warum es das beste VPN weltweit ist. Seine jahrelange hervorragende Leistung zeigt, dass Sie bei der Nutzung seiner Server in Japan kaum oder gar keine Probleme haben werden. Darüber hinaus können Sie in höchster Qualität streamen, solange Ihre Verbindungsrate den Anforderungen entspricht oder diese übertrifft. Zudem sorgen seine Sicherheits- und Datenschutzfunktionen dafür, dass Sie sicher und unbesorgt sind. 

Welche japanischen Fernsehsender oder -kanäle kann ich mit einem VPN sehen?

Es gibt viele japanische Fernsehsender oder -kanäle, die Sie mit einem VPN sehen können. NHK General TV, Nippon TV, Fuji TV, Tokyo MX, TV Asahi, TV Tokyo, TBS TV und NHK educational TV sind beliebte Beispiele für japanisches Fernsehen, das Sie mit einem VPN ansehen können. Darüber hinaus gibt Ihnen ein VPN Zugang zu den japanischen Bibliotheken von internationalen Streaming-Plattformen.

Fazit

Das Anschauen von japanischem Fernsehen sollte kein Problem sein, wenn Sie sich außerhalb des Landes befinden. VPNs sind hier, um die damit verbundenen Probleme zu lösen und Ihnen die bequeme Zugänglichkeit zu ermöglichen, die Sie in Japan genießen. Mit einer breiten Auswahl an Optionen und der gründlichen Analyse, die wir oben durchgeführt haben, sind wir sicher, dass Sie nun über ausreichende Kenntnisse verfügen, um die richtige Wahl zu treffen.